Anlage

Anlage

Anlage



Fiderbach


Informationen
Farbe:
Braun
Stockmaß:
167 cm
Geb.-Datum:
2010
Decktaxe:
TG Samen 400,- EUR





















Wenn er erscheint, ziehen die Richter Maximalnoten: Mit einer 10,0 im Galopp begeisterte Fiderbach als Oldenburger Landeschampion 2013 unter Anne Lauderbach. Die Rittigkeitsnote 9,75 der Fremdreiter beim 30-Tage-Test fi el nicht weniger spektakulär auf. Neunmal fi nden sich Noten von 9,0 oder besser im Prüfungsprotokoll. Seine dressurbetonte Endnote von 8,61 zählte zu den Spitzenbewertungen des Jahres. In der Turniersaison 2014 gewann er unter anderem das prestigeträchtige Reitpferdechampionat ehemaliger Auktionskandidaten in Vechta. Sein erster Fohlenjahrgang überzeugte durch bewegungsstarke und taktsichere Fohlen und stellte unter anderem ein Championfohlen in Großbritannien (siehe Abb.) Fiderbachs Vater Fidertanz ist der Erbe des großen Florestan, Vater bereits mehrerer Bundeschampions und selbst S-Dressur erfolgreich. Fiderbach fasziniert durch seinen enorm elastischen und schwungvollen Trabablauf, er führt mütterlicherseits über den Grand Prix-Hengst Baroncelli das wertvolle Bolero-Blut, perfekt abgerundet durch den typstarken Alabaster und den doppelt veranlagten Freiherr. Fiderbachs Mutterstamm ist eine der aktuellsten Familien der Oldenburger Zucht mit Highlights wie Calamity Jane, Siegerstute 2013, dem Siegerhengst 2012, Follow Me, und Grand Prix-Hengst Donnerball. Aktueller geht‘s nicht!

Fiderbach – Dressurstar am Beginn einer großen Karriere!

Anerkannt für Oldenburg, Hannover, Mecklenburg-Vorpommern, Westfalen, Rheinland und alle südd. Verbände.


Abstammung
Fidertanz
Fidermark
Florestan I
Watonga
St.Pr.St. Reine Freude
Ravallo
St.Pr.St. Frühlingssonne
St.Pr.St. Ciara
Baroncelli
Bergamon
St.Pr.St. Madeira
St.Pr.St. Carrara
Alabaster
St.Pr.St. Carmen



P  R  O  S  P  E  K  T    |     P  A  R  T  N  E  R    |     A  G  B    |     I  M  P  R  E  S  S  U  M